Ordnung der Kindertageseinrichtung

Präambel

Die Katholischen Kindergarteneinrichtungen in der Erzdiözese Müchen und Freising ergänzen und unterstützen Familien bzw. Erziehungsberechtigte in Ihrer Erziehungs- Bildungs- und Betreuunggsaufgabe. Damit erfüllen sie einen von Kirche, Staat und Gesellschaft anerkannten Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsauftrag. Sie erhakten ihre Eigenprägung durch das im katholischen Glauben begründete Welt- und Menschenbild.

Die Katholischen Kindertageseinrichtungen in der Erzdiözese München und Freising sind Teil der Gemeindepastorale und somit in der kirchlichen Gemeindearbeit einbezogen.

Die pädagogische und religiöse Arbeit in der Kindertageseinrichtung verantwortet der Träger.

Ordnung der Kindertageseinrichtung Dezember 2011